WG Lifestyle

Lifestyle Zwischen Arbeit und Ruhestand.

Wir wollen uns mit unserer Grünen Senioren WG 3000, das Lifestyle schaffen und garantieren, welches wir in unserem letzten Lebensabschnitt in der Gemeinschaft unserer WG´ler genießen.

Was wir uns unter Senioren Lifestyle vorstellen, möchte ich dir hier auf dieser Seite und den Unterseiten noch einmal gezielter vorstellen, obwohl ich in den anderen Seiten mich schon ausführlich geäußert habe.

Wie gesagt, dass ist die Vorstellung meiner Frau und mir, für Anregungen sind wir sehr aufgeschlossen, natürlich von den Leuten, welche sich für unsere WG bewerben möchten.

Die Lage eines Mehrfamilienhauses mit maximal drei Wohnungen + Gästewohnung wird im Zentrum einer der schönsten Kleinstädtchen in Ungarn liegen, fußläufig ist die Gastronomie und die Kultur erreichbar. Die Österreichische Grenze ist ca. 5 km entfernt.
Selbstverständlich wird das Haus Barrierfrei eingerichtet.

Wir möchten alles noch 2018, ca. November einzugsbereit haben.

Für unsere WG suchen wir also 4 Personen, Pärchen oder Singls, welche die zwei Wohnungen im 1.OG beziehen möchten (Aufzug vorh.).
Vorraussetzung ist ein Alter zwischen 60 und 75+, rüstig, bereit sich in eine Wohngemeinschaft zu integrieren.
Wir können keine Pflegefälle aufnehmen, Egoisten, Machos etc. brauchen sich gar nicht erst zu bewerben.

Was ist also unsere Grüne Senioren-WG 3000

Eine Wohngemeinschaft wie die unsere für Senioren als Alternative zu anderen Wohnformen gibt es schon einige Jahre und die Zahl der selbstverwalteten und in der Mehrzahl privat organisierten WGs steigt kontinuierlich.
Für Menschen, die Geselligkeit lieben und nicht allein leben möchten, bieten sich unsre Wohngemeinschaft an.
Unsere Wohngemeinschaft entsteht duch die private Initiative von uns, meiner Frau und mir.
Wir wollen mit Gleichgesinnten unter einem Dach leben, praktisch als „Großfamilie“, obwohl
jeder sein eigenes Reich hat, Zweckräume wie eine kleine Küche, Bad + Schlafzimmer und ein zusätzlicher Gemeinschaftsraum, der Gartenbereich wird gemeinsam genutzt.
Vorhanden ist auch ein Hobby-Fittnss und Wellnessbereich, also Lifestyle pur.

Vorteile unserer Wohngemeinschaft

Das Leben in einer Wohngemeinschaft hat viele Vorteile, aber auch einige Nachteile.
Ein großer Vorteil ist, dass der Einzelne einerseits sein klar definiertes Refugium hat und dort seine Selbständigkeit und Individualität ausleben kann.
Hat man keine Lust auf Gemeinsamkeit, zieht man sich also einfach zurück.
Auf der anderen Seite ist man aber nie ganz allein und hat Ansprechpartner und Gesellschaft, wenn der Wunsch da ist.
Man trifft sich nach Absprache mal zum Kaffee oder kocht gemeinsam.
Gemeinsame Aktivitäten werden zusammen geplant.
An einem lauen Sommerabend in netter Runde einen Grillabend zu genießen, klingt schon sehr verlockend.
Auch für Menschen mit geringer Rente steht unsere WG offen, obwohl das eigene Auskommen wie auch die sozialen Leistungen gesichert sein soll.
Rüstig und weitgehend gesund sollte man beginnen, krank werden kann jeder.
Wir werden entsprechend Vorkehrungen auch mit Pflegediensten treffen.
Wir pflegen also das Senioren Lifestyle in unserem letzten Lebensabschnitt.

Und was sind aber die Nachteile einer solchen WG ?
In erster Linie ist ein gewisses Maß an Toleranz und Flexibilität nötig.
Jeder Mitbewohner muss in der Lage sein, die Eigenarten der anderen Mitbewohner zu akzeptieren.
Denn auch wenn wie wir die Bewohner nach allen Kriterien, welche auf dieser meiner Webseite angesprochen wurden, aussuchen, kann niemand Garantieren, dass es immer reibungslos abläuft.
Probleme und Differenzen sollten aber immr sofort in gemeinsamen konstruktiven Gesprächen geklärt werden.
Wichtig ist bei der Gründung einer Wohngemeinschaft für Senioren, die vertragliche Seite nicht zu vergessen.
Was passiert, wenn ein Mitbewohner schwer erkrankt oder ausziehen möchte.
Sollte ein Pflegedienst die vielleicht notwendige Pflege übernehmen oder zieht ein Mitbewohner bei schwerer Erkrankung aus in ein Pflegeheim (soweit es möglich ist, ziehen wir ersteres vor).
So unangenehm die Regelung solcher Fragen vielleicht ist, so wichtig ist sie auch und sollte möglichst vorher geklärt werden.
Dies vermindert potentiellen Ärger und Probleme.
Die Gestaltung des Mietvertrages wird wie folgt aussehen.

Es empfiehlt sich nach Möglichkeit, dass alle Bewohner den Mietvertrag für den jeweils anteiligen Wohnraum beim eigentlichen Vermieter der Wohnung also mit uns, meiner Frau und mir, abschließen.
So sind die Gefahren für den Einzelnen vermindert.
Obwohl diese Immobilie in unserem Familienbesitz bleiben wird , denken wir darüber nach, aus der Wohngemeinschaft zur Absicherung der gesamten Idee der Grünen Senioren WG 3000, eine kleine Genossenschaft zu machen.
Dadurch ist abgesichert, dass die WG in ihrer gedachten Form immer erhalten bleibt, auch wenn meiner Frau und mir was passieren sollte. Unsre Erben müssn sie so erhalten wie sie rstmals ggründet wurde.
Die WG Gemeinschaft bleibt in dieser Form erhalten, die Gemeinschaft bestimmt immer wie vom Anfang an wer geeignet ist in diese Wg aufgenommen zu werden.

Denke auch an den Mensch an Deiner Seite

Lass uns eine sinnvolle Tätigkeit für jeden finden, welche ihn auch eine Bedeutung für Andere gibt.
Lass uns gemeinsam den Senioren Lifestyle leben.
Lass uns gemeinsam in Kontakt mit anderen gleichgesinnten Menschen bleiben.
Sei es mit gemeinnützige Arbeit einem Ehrenamt oder einen öffentlichen Senioren Kreis.
Oder ganz einfach wiederholbare Plauderstunden im Café bzw. der Weinstube.
“Nur Briefmarken sortieren oder den Garten in Ordnung bringen genügt nicht für unseren Ausgleich nicht.
Denn der eigentliche Lebenssinn besonders in unserem letzten Lebensabschnitt entsteht in der Regel durch Begegnung mit anderen Menschen.”
Der Kontakt mit anderen schützt uns nicht nur vor Alterseinsamkeit, sondern hält auch unser Gehirn fit.

Apropos Begegnung mit anderen Menschen:
Dem Ehepartner oder auch Lebensabschnitts-Partner wirst du besonders im Ruhestand, deutlich häufiger begegnen.
Das kann sehr schön sein für beide, weil man nun endlich die Zeit hat, sinen eigenen Lifestyle auszuleben, die Sachen zu tun, die man schon immer gemeinsam machen wollte, es kann aber auch eine grosse Herausforderung sein, Spannungen können entstehen, Beziehungskrisen, man lernt sich evtl. hassen.
Man muss sich nämlich vor Augen halten, dass man mit 60 evtuell noch 30 Lebensjahre vor sich hat und diese sollen natürlich auf jeden Fall entspannte Jahre werden.

Dies Allem beugt unsere Grüne Senioren WG 3000 vor, durch;
Gemeinsame Reisen, gemütliches Essen, kulturelle Besuche, gemeinsame Spiele, gemeinsame Kommunikation, usw.

Sollte dein Partner irgendwann vollkommen entnervt von deiner Anwesenheit sein, gestehe ihm: “Das ist mein erster Ruhestand. Ich übe noch.”

Oder gib ihm diesen Text;

Wenn es dir mal schlechter geht und scheinbar niemand zu dir steht,
dann ließ, was in dem Text hier steht, damit es dir bald besser geht.

Denn Liebe heißt nicht immer Freude. Liebe heißt vielleicht auch Schmerz.
Doch wenn alles noch so schwer fällt, hör trotzdem auf dein Herz.

Denn was immer dir dein Kopf auch sagt,was immer in dir vorgeht,
sollte dich nicht zu traurig stimmen, weil jemand an deiner Seite steht.

Jemand, der dir zuhört, der dich so liebt wie du bist.
Der dir auch ein Lächeln schenkte, wenn dir danach nicht zu Mute ist.

Denn dieser Mensch, der stets da ist, der alles für dich tun würd,
ist der wichtigste Mensch in deinem Leben, weil er bei dir bleiben wird.

Und das ist Liebe, das ist Leben, sich zu nehmen und dem andern zu geben.
Sich zu opfern und da zu sein, immer eine Stütze sein.

Das ständig off’ne Ohr, der ewig warme Arm,
Hält er dich in seinen Armen, ist dir immer warm.

Dieser Mensch, diese Liebe, gibt dir alles, was du brauchst,
auch wenn du es mal nicht so siehst, und stets nach hinten schaust,

solltest du dran denken, dass jemand bei dir ist,
der jede Reise mit dir geht, bis du glücklich bist.

So ein Mensch, fehlt vielen, so ein Mensch ist rar.
Doch wenn man ihn hat, dann ist es wunderbar.

Und Schatz ich werd‘ versuchen, für dich der Mensch zu sein,
werd immer für dich da sein, und immer bei dir bleib’n.

Alles was ich tun kann, werd‘ ich tun für dich.
Denn alles was ich tue, ist niemals vergeblich.

Meine Arme werd ich offen halten, und dir stets ein Lächeln schenken,
um dich davon abzuhalten, gar an was Schlechtes zu denken.

Und die einzigen Gedanken, die ich noch hab, dreh’n sich nur um dich.
Und genau aus diesem Grund, geb ich dir dies‘ Gedicht.

Um dir dein Leben, glücklicher zu machen.
Dich dazu zu kriegen, auch mal wieder zu lachen.

Hab ich es geschafft, dass du kannst wieder lachen,
dann ist mein einziger Wunsch erfüllt, nämlich der, dich glücklich zu machen.

Und dafür werd ich alles tun, alles was ich kann,
Immer für dich da zu sein, denn vielleicht dann,

wird mal alles besser, alles für dich und alles in dir,
Das wär wirklich das Tollste für mich. Schatz, das wünsch ich dir.

Das Ziel unserer Grünen Senioren WG 3000 ist erreicht, wenn sie aus guten Freunden besteht.

Die Freundschaft gehört zum Notwendigsten in unserem Leben.
In Armut und im Unglück sind Freunde die einzige Zuflucht.
Doch die Freundschaft ist nicht nur notwendig, sondern auch schön.
Aristoteles (um 350 v.Chr.)

Wie möchtest du eigentlich im Alter leben?
Welche Vorstellungen hast du selbst, woran solltest du denken?

Du kannst nämlich gar nicht früh genug damit anfangen, deinen Seniorn Lifestyle zu planen.
Nur wer früh plant, kann die richtigen Menschen finden, mit denen er zusammen wohnen möchte.

Sage uns deine Meinung, auch wenn du nicht an unserer WG interessiert bist, auch Dritte Anregungen soweit diese relevant zum Thema sind, helfen uns an diese auch für uns neue Lebenssituation zu gewöhnen.

Eure

Kornelia und Erwin Heid